Frohe Weihnachten und die besten Wünsche zum neuen Jahr

Im Juli 2019 konnten wir unsere neue Dauerausstellung eröffnen. Seither freuen wir uns über die positive Resonanz unserer Besucher. Auch unsere Sonderausstellung mit Fotoarbeiten von Steve McCurry, die noch bis März 2020 bei uns im Foyer zu sehen sein wird, und unserer zahlreichen Veranstaltungen lassen das Haus wieder zu einem echten Speicher und „Umschlagplatz“ für Kultur werden. Zuletzt war es am 8. Dezember 2019 unser beliebter Adventsmarkt, der in den neu gestalteten Räumlichkeiten bei über 600 Gästen Anklang fand und am vergangenen Sonntag die märchenhafte Matinee mit der Geschichtenerzählerin Tine Mehls. Sie erzählte großen und kleinen Kindern fröhliche und spannende Märchen, Sagen und Geschichten, die ihren ZuhörerInnen das Wasser im Mund zusammenlaufen ließen. Unser Programm für das kommende Jahr steht bereits und wird wie gewohnt im Januar veröffentlicht. Sie können sich auf drei zusätzliche Sonderausstellungen und ebenso informative wie genussreiche Veranstaltungen freuen. Dabei soll das Schauen und praktische Erproben, Gespräche und Essen miteinander verbunden werden; nur soviel sei verraten. Neben kulturhistorischen Themen wird es zunehmend um fragen der Welternährung und der Nachhaltigkeit gehen. Sie dürfen einmal mehr gespannt sein! Bis dahin wünschen wir Ihnen eine frohe Weihnachtzeit und einen guten Start in das neue Jahr! Ihr Museumsteam